Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

FLEXI-CUP SATA QCC Adapter Alternative zu SATA Nr. 96719

Art. Nr.: FLEXI-SATA-EQ
1 Stück | 35,69 €/Stück Sofort lieferbar. Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Das Flexi-Cup Bechersystem ist die ideale Ergänzung zu Ihrer Lackierpistole. Sie sparen sich nicht nur die Reinigungsmittel, sondern auch sehr viel Zeit, die Sie normalerweise für das Reinigen aufwenden müssen

Adapter SATA QCC
für
FLEXI-CUP Pistolenbechersystem
 

  
Adapter

Beschreibung

Adapter für Becher für SATA Pistolen mit QCC Anschluss zur Verwendung des Flexi-Cup Systems

SATA ALternativ-Artikel Nr. 96719 (wird nicht mehr hergestellt)

Das Flexi-Cup Bechersystem ist die ideale Ergänzung zu Ihrer Lackierpistole.

Sie sparen sich nicht nur die Reinigungsmittel, sondern auch sehr viel Zeit, die Sie normalerweise für das Reinigen aufwenden müssen.
Einfach, praktisch und schnell.
Mittels Adapter passen die Becher auf nahezu jede Lackierpistole, beginnend von SATA Pistolen, über DeVilbiss, Iwata, Kremlin usw...

Anwendungsgebiete
Für alle SATA Lackierpistolen mit Fließbechersystem QCC

z.B:
Sata Jet 2000 + QCC Adapter
Sata Jet 3000 + QCC Adapter
Funktionen und
technische Daten
  • Schnellschlusssystem mit Anschlussgewinde QCC
Lieferumfang
  • 1 Adapter
Optional lieferbar:
  • verschiedene Adapter (Auch für Sata, um das QCC Gewinde zu nutzen)
  • Verschlusstopfen (um Farbe länger haltbar im Becher zu machen)
  • Mischbecher mit Messskala und Mischskala

           

Typ Flexi-Cup
Modell/Typ Adapter
Verpackungseinheit 1 Stück

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.