Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

AKEMI Kleber für Kunststoffteile, Farbe: schwarz (25 ml Kartusche)

Art. Nr.: 7 02 09
25 Milliliter | 0,46 €/Milliliter Sofort lieferbar. Lieferzeit: 1 - 2 Tage Gewicht: 0.03 kg

AKEMI Kleber für Kunststoffteile, Farbe: schwarz (25 ml Kartusche)

KLEBER FÜR KUNSTSTOFFTEILE

Hochwertiger, schnellhärtender Spezialkleber in Kartuschen (1:1). Farbe: schwarz

Zum Kleben von Kunststoff-Stoßstangen und -Spoilern sowie anderen Kunststoffteilen an PKW, LKW, Motorrädern, Booten, Caravans, Dachboxen etc.

- dauerhafte Verklebungen
- schnelle Aushärtung
- einfache Verarbeitung
 
CharakteristikAKEMI Kleber für Kunststoffteile ist ein gelartiger, lösungsmittelfreier Zweikomponentenkleber auf Epoxidharzbasis mit einem modifizierten Spezialhärter. Das Produkt zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
  • sehr schnelle Aushärtung
  • leichte Dosierung und Mischung durch Kartuschensystem
  • äußerst geringe Schrumpfung bei der Aushärtung, daher minimale Spannungen in der Kleberschicht
  • gute Formbeständigkeit der Kleberschicht
  • geringe Tendenz zur Materialermüdung
  • hervorragende Eignung zum Verkleben von gasundurchlässigen Materialien, da lösungsmittelfrei
  • gute elektrische Isolierwirkung
  • geeignet zur Verklebung lösungsmittelempfindlicher Werkstoffe (z. B. Styropor, ABS)
  • das Produkt neigt nicht zur Kristallisation, deshalb problemlose Lagerung und gute Verarbeitungssicherheit
EinsatzgebietAKEMI Kleber für Kunststoffteile ist ein universell einsetzbarer Kleber zur dauerhaften Reparatur verschiedenster Kunststoffteile (z. B. Stoßfänger an Kfz). In Verbindung mit dem AKEMI Kunststoff-Haftvermittler hat das Produkt eine gute bis sehr gute Haftung auf einer Vielzahl von Kunststoffen (Hart-PVC, ® Polyester, PP, PE). Durch seine gelartige Konsistenz hat der AKEMI Kleber für Kunststoff-teile eine sehr hohe Standfestigkeit im vertikalen Bereich. Aufgrund der schnellen Aushärtung eignet er sich sehr gut für Montagearbeiten und ist schnell bearbeitungsfähig (schleifen, überlackieren).
Gebrauchsanweisung- ohne Mischdüse: als Dosiergerät verwendbar
- mit Mischdüse: Dosiergerät und Mischgerät in einem
1. Klebeflächen gründlich reinigen, aufrauhen und Schleifstaub mit ® AKEMI Reiniger für Kunststoffteile entfernen. ®
2. Untergrund mit AKEMI Kunststoff-Haftvermittler dünn einsprühen und trocknen lassen.
3. Kartusche öffnen, in die Pistole einlegen und Griff solange betätigen, bis aus beiden Öffnungen Klebermasse austritt. Kartusche abstreifen und Mischdüse aufsetzen.
4. Bei Anwendung ohne Mischdüse müssen die beiden Komponenten gründlich von Hand vermischt werden.
5. Die Mischung bleibt bei 20°C ca. 3-4 Minuten verarbeitungsfähig. Nach ca. 45 Minuten erreicht der Kleber eine Festigkeit, die zum bearbeiten (bohren, schleifen, fräsen) ausreicht. Nach ca. 24 Stunden ist die Endfestigkeit erreicht.
6. Wärme beschleunigt, Kälte verzögert die Aushärtung. ®
7. Werkzeuge können mit AKEMI Nitroverdünnung gereinigt werden.
8. Bei kühler Lagerung mindestens 1 Jahr verwendungsfähig.
9. Für ordnungsgemäße Müllentsorgung Kartusche völlig restentleeren.
Besondere Hinweise- AKEMI Kleber für Kunststoffteile haftet nicht auf feuchten Untergründen.  ®
- AKEMI Kleber für Kunststoffteile ist mit AKEMI Lack für Kunststoffteile überlackierbar. Unverträglichkeitsreaktionen mit anderen Lacken sind bisher nicht bekannt. ®
- Bei der Verarbeitung sollte zum Schutz der Hände AKEMI »Der flüssige Handschuh« verwendet werden.
- Eingedickter oder im Gelieren befindlicher Kleber darf nicht mehr verarbeitet werden. Ausgehärteter Kleber läßt sich nicht durch Lösemittel auflösen, sondern nur mechanisch entfernen.
- AKEMI Kleber für Kunststoffteile härtet bei längerer Arbeitsunterbrechung in der Spitze der Mischdüse aus. Die Mischdüse läßt sich dann nicht mehr freipressen und muß ausgewechselt werden. Die weitere Betätigung des Griffs bei ausgehärtetem Produkt in der Mischdüse kann zu Schäden bis zur Zerstörung der Kartusche und/oder der Pistole führen.
- Bei Temperaturen unter 10°C darf das Produkt nicht verarbeitet werden, da keine genügende Aushärtung stattfindet.
- Bei richtiger Verarbeitung ist der Kleber im ausgehärteten Zustand nicht gesundheitsschädlich. ®
- Nur original AKEMI Pistole und Mischdüse verwenden.
Technische DatenFarbe: Komponente A - schwarz
Komponente B - glasig, milchig-weiß

Verarbeitungszeit: Mischung aus 75 g Komp. A + 75 g Komp. B:
bei 10°C: 8-9 Minuten
bei 20°C: 3-4 Minuten
bei 30°C: 2-3 Minuten
bei 40°C: 1-2 Minuten

Lagerung: ca. 1 Jahr haltbar im gut verschlossenen Originalgebinde bei kühler und frostfreier Lagerung
Modell/Typ Technische Sprays
Gewicht/Volumen 25 ml Kartusche
Verpackungseinheit 25 ml Kartusche

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.