Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

AKEMI Unterbodenschutz Basis Bitumen, Farbe: schwarz (1 l Spritzpistole)

Art. Nr.: 9 00 11
1 Liter | 10,00 €/Liter Sofort lieferbar. Lieferzeit: 1 - 2 Tage Gewicht: 1 kg

Basis: Bitumen, dauerelastisch, auch bei extremen Temperaturen, nicht überlackierbar. Wirksamer Schutz gegen Korrosion und Steinschlag bei Kfz-Unterböden. Verträglich mit PVC-UBS-Beschichtungen.

UNTERBODEN-SCHUTZ Bitumenbasis

Basis: Bitumen, dauerelastisch, auch bei extremen Temperaturen, nicht überlackierbar. Farbe: schwarz

Wirksamer Schutz gegen Korrosion und Steinschlag bei Kfz-Unterböden. Verträglich mit PVC-UBS Beschichtungen.

- hohe Haftung
- dauerelastisch auch bei extremen Temperaturen
- guter Abriebwiderstand
 
CharakteristikAKEMI Unterbodenschutz-Spritzpistole Bitumen ist ein Korrosionsschutz auf Basis in Testbenzin gelösten Bitumens, synthetischen Harzen, Korrosionsinhibitoren. Das Produkt zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
  • hohe Wirksamkeit gegen Rost, Steinschlag, Feuchtigkeit und Streusalzkorrosion
  • tropffreier Auftrag
  • verträglich mit PVC-Untergründen
  • hohe Standfestigkeit (bis zu 2 mm Naßfilm bei einem Schichtauftrag)
  • leichte Schleifbarkeit und hoher Abrieb
  • sehr gute Haftung auf Eisen, Stahl, Aluminium, Holz (trocken)
  • griffester, klebefreier, zähelastischer Film
  • hoher Abriebwiderstand
  • sehr gute Anti-Dröhnwirkung
  • sehr gute Wärmefestigkeit und Kälteflexibilität
EinsatzgebietAKEMI Unterbodenschutz-Spritzpistole Bitumen findet Anwendung bei der Reparatur, Ausbesserung oder Überarbeitung im Unterbodenbereich von Kfz, Wohnwagen und Anhängern.
Gebrauchsanweisung1. Der Untergrund muß entrostet, entfettet, gründlich gereinigt und trocken sein. Restrost kann mit AKEMI Anti-Rost inaktiviert werden.
2. Nicht zu beschichtende Teile wie Motor, Getriebe, Ölwanne, Kardanwelle, Auspuff, Achsen, Federn sowie Teile des Brems- und Lenksystems müssen abgeklebt oder abgedeckt werden.
3. Die Auftragung erfolgt mittels UBS-Saugpistolen (Spritzdruck 4-7 bar, Abstand ca. 25 cm) oder mit Airlessgeräten in mehreren dünnen Schichten bis zu einer Gesamtschichtstärke von 1-2 mm (2-4 Kreuzgänge).
4. Die Oberfläche der Unterbodenschutzschicht ist nach ca. 3 – 6 Stunden staubtrocken.
Besondere Hinweise- Zum Schutz der Hände AKEMI »Der flüssige Handschuh« anwenden.
- Optimale Verarbeitungstemperatur: 15-25°C.
- Niedriger Spritzdruck, großer Düsenquerschnitt führen zu einer groben Oberflächenstruktur; hoher Spritzdruck, kleiner Düsenquerschnitt führen zu einer glatten Oberflächenstruktur.
- Verstopfte Luftbohrungen am Einschraubgewinde der Pistole können zum Platzen der Dose führen.
- Die Durchtrocknung ist beim Auftragen von mehreren dünnen Schichten bedeutend besser als bei einer dicken Schicht. ®
- Versehentlich besprühte Teile können mit AKEMI Universal-Verdünnung, Kaltreiniger oder Waschbenzin gereinigt werden.
- Die durchgetrocknete Unterbodenschutzschicht ist nicht für die Überlackierung geeignet und nicht beständig gegen Benzin, Aromate und Öle.
Technische DatenFarbe: schwarz
Dichte: ca. 1,03 g/cm³
Salzsprühtest
DIN 50021: 1000 Stunden
Wärmefestigkeit: kurzzeitig ca. 100°C, längere Belastung ca. 80°C
Ergiebigkeit: ca. 1 - 2 m² / Liter
Lagerung: ca. 1 Jahr im gut verschlossenen Originalgebinde bei kühler und frostfreier Lagerung.
Modell/Typ Unterbodenschutz Basis Bitumen
Gewicht/Volumen 1 l Spritzpistole
Verpackungseinheit 1 l Spritzpistole

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.