Pelletgrills Pelletsmoker


So funktioniert der Pelletgrill

Auf den ersten Blick unterscheiden sich Pelletgrills von Gasgrills nur durch den Pelletbehälter, einer siloartigen Box am Rand des Grills. Darin befinden sich die Pellets, also zu kleinen Pillen gepresste Sägespähne. Diese werden mit Hilfe einer elektrisch angetriebenen Förderschnecke in die Brennkammer befördert und dort verbrannt. Die dann entstehende Hitze und Rauch garen das Grillgut im Garraum und gelangen schließlich über den Abluftkamin ins Freie.

Was man mit einem Pelletgrill alles grillen kann

Um es kurz zu machen: Mit einem Pelletgrill kann man alles grillen. Sowohl das direkte Grillen von Kurzgebratenem oder Angrillen von Steaks ist möglich wie auch das sanfte Räuchern und Smoken von Brisket (Rinderbrust), Spare Ribs oder Pulled Pork. Auch Pizza, Brot und sogar Kuchen sollen auf dem Pelletgrill gelingen. Grund dafür ist die sehr große Temperaturspannbreite, auf die man die Pelletgrills nahezu auf das Grad genau einstellen kann. Die meisten Pelletgrills bieten Temperaturbereiche von 70 bis 230 Grad

Fazit

Keine Frage, Pelletgrills sind in der Tat grandiose Alleskönner. Einfache Bedienung, stundenlanges und exaktes Halten der gewünschten Temperatur und dann auch noch mit dem klassischen Holz- bzw. Räucheraroma. Grillerherz was willst Du mehr? Doch wie immer gilt: Die schönen Dinge des Lebens kosten nun einmal Geld. Doch wem es das Wert ist und wer auch über den benötigten Stromanschluss hinweg sieht, der hat mit einem Pelletgrill sicher eine Menge Spaß!

Persönliche Beratung
zu allen Produkten

Schneller Versand direkt
nach Zahlungseingang

Regelmäßig neue und
innovative Produkte


Service

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten und Leistungen haben, sind wir gerne für Sie da.

Telefon
+49 961 - 930 49 37

E-Mail
mail@bermaro.de

Kontaktformular

Zahlungsarten

PayPal

Versandarten

DHL

Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner personenenbezogenen Daten einverstanden. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-MailAdresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.


Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei Bermaro.
Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt.

Homepagedesign von Matthias Eger