MIRKA Scheiben Abralon Ø 150 mm Klett K2000 ungelocht (20 St)

Abralon besteht aus dem Schleifnetz, der Schaummitte und dem Rücken mit Kletthaftung. Durch die innovative Netzstruktur können sich Wasser und Luft frei um die Schleifkörner herum bewegen, deshalb ist mit Abralon nahezu staubfreies Schleifen möglich. Typische Einsatzgebiete sind Hochglanzlacke, Mineralwerkstoffe und Gel-Coats.

Artikelnummer
8A24102095
Hersteller
Mirka
Inhalt
20 Stück

65,69 €
45,98
(Grundpreis: 2,30 € / Stück)

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand


Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Tage


MIRKA Scheiben Abralon Ø 150 mm Klett K2000 ungelocht (20 St)

ABRALON®

ABRALON® ist ein einzigartiges Sonder-
produkt für den Finishschliff. ABRALON® reduziert herkömmliche Polierverfahren auf ein Minimum, was hohe Ersparnisse in der Arbeitszeit und somit Kosteneinsparungen mit sich bringt.

Typische Einsatzgebiete sind Hochglanzlacke, Mineralwerkstoffe und Gel-Coats. Die Konstruktion von ABRALON® besteht aus dem Schleifnetz, der Schaummitte und dem Rücken mit Kletthaftung. Die Schleifkörner sind an dem Netz befestigt. Die Öffnungen im Schleifnetz ermöglichen, daß sich Wasser und Luft frei um die Schleifkörner herum bewegen können, wenn die Oberfläche geschliffen wird. ABRALON® ist hervorragend geeignet für abgerundete Oberflächen, Ecken und scharfe Kanten. Beim Trockenschliff bewegt sich das Schleifnetz unaufhörlich. Somit ist das Festsetzen des Schleifstaubes ausgeschlossen. Das Reinigen der Oberfläche wird leicht mit Druckluft erzielt. Wenn ABRALON® beim Naßschliff verwendet wird, drückt die offene Zellstruktur beim Zusammendrücken das Wasser in der Schaummitte durch die Öffnungen im Schleifnetz. Wenn sich der Schaum wieder ausdehnt, wird die Flüssigkeit wieder aufgesaugt. Das Wasser, das sich ständig ein und aus bewegt, hält das Produkt sauber und verlängert so die Standzeit.


 

Technische Spezifikation

Schleifkorn

Siliciumcarbid

Bindung

Spezialharz

Unterlage

Gewebenetz auf Schaumgummi

Streuung
ABRALON®

Sondermethode
(Spezialverfahren)

Farbe

Grau

Feinheitsgrad

180, 360, 500, 600, 1000, 2000, 3000, 4000

Lieferformen

Bogen

Scheiben


Abralon besteht aus dem Schleifnetz, der Schaummitte und dem Rücken mit Kletthaftung. Durch die innovative Netzstruktur können sich Wasser und Luft frei um die Schleifkörner herum bewegen, deshalb ist mit Abralon nahezu staubfreies Schleifen möglich. Typische Einsatzgebiete sind Hochglanzlacke, Mineralwerkstoffe und Gel-Coats.
Abmessung
Ø 150 mm
Anwendungsbereich
Lackschliff
Holzschliff
Metallschliff
Kunststoffschliff
Bindemittel
Spezialkunststoff
Haftsystem
KLETT
Klett
GRIP
Hauptanwendungen
Automobil Reparatur
Maler & Trockenbau
Holzbearbeitung
Metallbearbeitung
Kunststoffbearbeitung
Marine Industrie
Automobilindustrie
Korn
K2000
Kornart
Siliziumkarbid
Körnung
K2000
Körnungen
180, 360, 500, 600, 1000, 2000, 3000, 4000
Lackschliff
Einsetzbar
Lochung
ungelocht
Materialien
Aluminium
Hartholz
Weicher Stahl / Carbon
NE-Metalle
Lackschliff
Lacke
Plastik
Mineralwerkstoff
Edelstahl
Stahl
Dupont Corian
Samsung Staron
L.G. Himacs
Karonia Mistral
Hochglanz-Polyurethan
Hochglanz-Polyester
Hochglanz-UV
Glas
Kupferlegierungen / Messing /
Bronze
Glasfaser
Qualität
Abralon
Streuung
Spezielle ABRALON® Methode
Trägermaterial
Gewebe auf Schaumstoff
Typ
Scheiben
Verpackungseinheit
20 Stück
Einsetzbar
Einsetzbar
Bedingt einsetzbar
– Es ist noch keine Bewertung für MIRKA Scheiben Abralon Ø 150 mm Klett K2000 ungelocht (20 St) abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image