Das Bild kann vom Produkt abweichen

Akemi

AKEMI PU-Allzweckdichtmasse Farbe: schwarz (310 ml Kartusche)

AKEMI PU-AllzweckdichtmasseFarbe: schwarz (310 ml Kartusche)


Artikelnummer 9 06 05
EAN: 4004208960599

Trustami Produktsiegel Widget


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

ALLZWECKDICHTMASSE

Einkomponenten-Klebe- und Dichtungsmasse auf PU-Basis (Polyurethan-Präpolymer). Farbe: schwarz, weiß

Kleben und Abdichten von Metall, Holz, Kunststoffen, Keramik im Karos-serie-, Boots-, Maschinenbau.

- geringer Schwund
- witterungs- und alterungsbeständig
- schleifbar, überlackierbar
- seewasserfest
- vibrationshemmend
 
Charakteristik AKEMI Allzweckdichtungsmasse ist eine Einkomponenten Klebe- und Dichtungsmasse auf Polyurethanbasis, die durch Kontakt mit Luftfeuchtigkeit vernetzt. Das Produkt zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
  • dauerelastisch
  • feuchtigkeits-, witterungs- und alterungsbeständig
  • vibrationshemmend
  • schleifbar
  • überlackierbar
  • nicht korrosiv
  • sehr gute Haftung auf vielen Untergründen
  • sehr gute Temperaturbeständigkeit
  • seewasserfest
Einsatzgebiet AKEMI Allzweckdichtungsmasse ist eine Universal Klebe- und Dichtungsmasse für Karosserie- und Fahrzeugbau, Caravan und Camping, Containerbau und -reparatur, Schiff-, Yacht- und Bootsbau, Rohrleitungs- und Armaturenbau, Kühl-, Klima-, Dämm- und Isoliertechnik, Beleuchtungstechnik, Sanitärtechnik, Behälter- und Apparatebau sowie für viele Bereiche der Kunststofftechnik. Das Produkt hat sehr gute Haftung auf Metallen (Eisen, Stahl, Aluminium), grundierten oder lackierten Metallen, Holz, Kunststoff (Polyester, Hart-PVC), Natur- und Kunststein, Keramik, Fliesen, Klinker, Mauerwerk, Beton und ähnlichem.
Gebrauchsanweisung 1. Der Untergrund muß rost-, schmutz-, fett- und staubfrei sowie trocken sein; empfehlenswert ist leichtes Anrauhen von glatten Flächen; Haftflächen auf Glas müssen durch Primer gegen UV-Licht geschützt werden.
2. a) Kartuschen: Deckel am Kartuschenboden entfernen, Alumembrane durchstoßen, Düsen aufschrauben und je nach erforderlicher Raupenstärke aufschneiden.
    b) Schläuche: Das eine Ende des Schlauches abschneiden (nicht zu groß), Düse in Pistole drücken und je nach erforderlicher Raupenstärke abschneiden.
3. Kartusche oder Schlauch in Pistole einlegen und Masse auftragen, ggf. mit einer Spachtel glätten.
4. Die Aushärtung ist abhängig von der Schichtdicke, Temperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit.
5. Zu verklebende Teile müssen innerhalb von 10 Minuten zusammengefügt werden.
6. Werkzeuge oder versehentlich behandelte Teile (Lösungsmittelbeständigkeit ® prüfen) können mit AKEMI Nitro- oder Universalverdünnung gereinigt werden.
Besondere Hinweise - Zum Schutz der Hände AKEMI »Der flüssige Handschuh« anwenden; direkter Hautkontakt ist unbedingt zu vermeiden.
- Das Produkt ist nicht anwendbar auf Polyethylen, Polypropylen, Silikon, Teflon, und gewissen weichmacherhaltigen Kunststoffen.
- Ausgehärtete Dichtungsmasse kann nicht mehr mit Lösungsmitteln, sondern nur noch mechanisch durch hohe Temperatur ( 200° C) entfernt werden. >
- Die ausgehärtete Dichtungsmasse ist nicht gesundheitsschädlich.
- Bei der Überlackierung mit oxidativ vernetzenden Lacken (z.B Alkydharzprodukte ) kann es zu einer Verzögerung der Trocknung und Durchhärtung kommen.
Technische Daten Farbe : weiß oder schwarz
Dichte : ca. 1,25 g/cm³
Verarbeitungstemperatur : +5 bis +35° C
Hautbildungstest : ca. 45 Minuten (DIN 50014)
Durchhärtungsgeschwindigkeit: : ca. 3 mm/1. Tag (DIN 50014)
Volumenschwund : ca. 5,5 %
Shore A-Härte : 45 ± 5 (DIN 53505)
Bruchdehnung : ca. 450 % (DIN 53504)
Zugfestigkeit : ca. 1,8 N/mm² (DIN 53504)
Weiterreißfestigkeit : 9 ± 1 N/mm² (ASTM D 624 Form B)
Temperaturbeständigkeit : - 40 bis + 80°C; kurzfristig 120°C
Chemische Beständigkeit langfristig beständig : Wasser, Meerwasser, Kalkwasser, wässrige Reinigungsmittel, schwache Säuren und Laugen
temporär beständig : Treibstoffe, Mineralöle, pflanzliche und tierische Fette und Öle
kurzfristig oder nicht beständig : organische Lösungsmittel (Alkohol, Verdünnungen), starke Säuren und Laugen, Bitumen Asphalt
Lagerung : bei kühler Lagerung im gut verschlossenen Originalgebinde ca. 12 Monate lagerfähig

Piktogramme:

Signalwort: GEFAHR!

Gefahrensätze:

  • H334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.

EAN: 4004208960599


Gewicht/Volumen: 310 ml Kartusche
Verpackungseinheit: 310 ml Kartusche




Trustami Produktsiegel Widget